skip to Main Content

Was uns wichtig ist:

In den unterschiedlichen Bereichen der Kinder – und Jugendhilfe arbeitet der Träger mit den jungen Menschen und deren Familien unter Berücksichtigung der vorhandenen Kompetenzen an der Gestaltung ihres Alltags und ihres Lebensumfeldes. Die Adressaten der Hilfen werden individuell und bedarfsgerecht bei der Klärung und Bewältigung vorhandener Probleme, bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung und bei ihrer Identitätsfindung begleitet und unterstützt.

Die professionellen Unterstützungsleistungen:

  • orientieren sich zeitlich und inhaltlich flexibel am Alltag und der Lebenswelt, an den individuellen Wünschen Bedürfnissen, Kompetenzen und Lebensumständen unserer Hilfeempfänger.
  • zielen auf die / fördern die Umsetzung der Hilfe zur Selbsthilfe, Verständigungs-, Prozess- und Ergebnisorientierung.
  • kennzeichnen sich durch einen regelmäßigen Fachaustausch mit dem Jugendamt über die Entwicklung der Hilfeempfänger.

Übersicht aller Angebote in einer PDF:

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um sich Informationen über alle Angebote als PDF herunterzuladen:

FJHT Flyer - Hilfen zur Erziehung

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über unsere Angebote:

Wenn Sie weitere Informationen über einzelne spezifische Angebote benötigen, so klicken Sie bitte das jeweilige Angebot in der Übersicht an.

 

+49 40 253187311 info@fjht.de

Ackerstieg 1

Ackerstieg 1

§§ 27, 34, 41 SGB VIII

Jugendwohnung Ackerstieg
Ackerstieg 1
22547 Hamburg

Tel.: +49 40 84054867
Fax.: +49 40 84054932

Das Angebot:

  • Die Jugendwohnung im Ackerstieg 1, in 22547 Hamburg, besteht aus 13 Zimmern auf 2 Etagen. Diese sind für bis zu 10 Plätze ausgerichtet und beinhalten eine Küche sowie zwei Badezimmer. Ein Betreuerbüro sowie geeignete Kellerräume für Gruppenangebote sind ebenfalls in den Räumlichkeiten vorhanden.
  • Die Möblierung und Ausstattung mit allen notwendigen Geräten ist jugendgerecht ausgewählt. Jede(r) Jugendliche(r) hat eine feste Bezugs- und Vertrauensperson.
  • Qualität und Intensität der Arbeit werden nach den Bedürfnissen und Erfordernissen individuell gestaltet. Das Betreuerteam arbeitet mit den Sorgeberechtigten und dem Jugendamt zusammen und berichtet regelmäßig über den Betreuungsverlauf

Öffentliche Verkehrsanbindung:

Die Jugendwohnung Ackerstieg 1, 22547 Hamburg ist vom Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie 21 in Richtung Elbgaustraße zu erreichen. Der Ausstieg ist an der Endhaltestelle „Elbgaustraße“. Dann nehmen Sie die Buslinie 21 in Richtung „Klein Flottbek“ oder „Teufelsbrück Fähre“.
Steigen Sie dann Haltestelle „Recknitzstraße“ aus und gehen etwa 2 Minuten in Fahrtrichtung zu Fuß.
An der Luruper Hauptstraße biegen Sie dann links ab und gehen ca. 3 Minuten zu Fuß. An der nächsten, links liegenden Seitenstraße befindet sich die Jugendwohnung Ackerstieg 1.

[vcmacedgmap lat=“53.597583″ lng=“ 9.864899″ zoom=“15″ height=“400″ titl=“Jugendwohnung“]Ackerstieg 1, 22547 Hamburg[/vcmacedgmap]
Back To Top